Sandra Kornau ist unsere neue Königin

 

Sandra Kornau und ihr Prinzgemahl Guido Plegge. Foto: T. Huppermann

 

Sandra Kornau holte am Samstag mit dem 255. Schuss um 18.45 Uhr unter großem Jubel den Vogel von der Stange. Zum Prinzgemahl wählte sie sich Guido Plegge aus. Das Königsschießen im Rahmen des Frühlingsfestes der Vereine, an dem sich auch der Karnevalsverein als Betreiber eines Kuchenzeltes aktiv beteiligte, wurde vom amtierenden König Matthias Jasper eröffnet, der coronabedingt die Königswürde auf dem Dickenberg drei Jahre lang innehatte.

 

Merle Kutsch und Anton Lammers

 

Auch ein neues Kinderschützenpaar wurde ermittelt. Beim Laserschießen bewiesen Merle Kutsch mit 21 erzielten Punkten bei drei Schuss und Anton Lammers mit 45 Punkten bei fünf Schuss eine ruhige Hand und erhielten die Kinderschützenkönigsketten vom Vorsitzenden Michael Baar überreicht.

Viele der anwesenden Dickenberger freuten sich, dass es nun wieder mehr Möglichkeiten zum Miteinander und zum Austausch gibt. Dieses setzen die Dickenberger Schützen fort, indem sie am 7./ 8. Mai ihr Schützenfest feiern, bei dem dann auch am Samstag um 18 Uhr die neue Königin Sandra feierlich proklamiert wird. Anschließend eröffnet sie den Tanzabend, zu dem auch Nichtmitglieder eingeladen sind.

Weitere Höhepunkte werden die Kranzniederlegung am Ehrenmal um 13 Uhr, das Schießen um die Kaiserwürde auf dem Festplatz um 16 Uhr sowie der Frühschoppen am Sonntag sein.